Theoretische Ausbildung

Die mehr als 1.600 Stunden des theoretischen Unterrichts verteilen sich auf viele verschiedene Fächer. Den Kern bilden hebammenspezifische Fächer wie Grundlagen der Hebammentätigkeiten, praktische Geburtshilfe, Schwangeren- und Wöchnerinnenbetreuung und Säuglingspflege.

Wichtig sind aber ebenfalls Grundlagenfächer wie Chemie, Physik oder Biologie, so wie Hygiene, Psychologie oder Krankheitslehre.

Die Unterrichte werden in einer modernen modularen Struktur angeboten.

Wir legen Wert darauf, dass die Auszubildenden fachliche, soziale und personale Kompetenzen erwerben und insbesondere einen Einblick in wissenschaftliches Arbeiten erhalten.
Der Unterricht findet im Blockunterricht statt.
Alle Schülerinnen, die die formalen Voraussetzungen haben, können parallel zur Ausbildung ausbildungsintegriert an unserer Kooperationshochschule in Ludwigshafen am Rhein den Bachelor of Science im Hebammenwesen erwerben.

Weitere Informationen zur Studienmöglichkeit finden Sie hier:  Studienmöglichkeit

 

Ausbildungsinhalte Hebammenausbildung