Fachpraxis: Lernen durch Beobachten und Anwenden von Wissen in realen Therapiesituationen

Supervision
PACE-Übung
Nachbesprechung

"Theorie ohne Praxis ist leer - Praxis ohne Theorie ist blind" (Kant): Daher verbinden wir Theorie und Praxis durch Hospitationen (von Beginn an) sowie eigene Behandlungen unter Supervision erfahrener Lehrlogopäd*innen ab dem 2. Semester. Die praktische Ausbildung findet überwiegend in den gut ausgestatteten Räumen unserer Logopädischen Ambulanz statt und wird durch externe Praktika abgerundet.

Hospitationen

Hospitationen sind Beobachtungen von Befund-, Therapie- und Beratungssituationen mit einer Nachbesprechung in einer kleinen Gruppe. Sie lernen hierbei die Arbeit in verschiedenen Störungsbildern durch Beobachtung kennen und können theoretisches Wissen mit realen Situationen verknüpfen. Dieser Prozess wird durch einen Aufgabenpool unterstützt und durch das Führen eines Lerntagebuchs im 1. Ausbildungsjahr vertieft.

Supervision

In der Gestaltung eigener Therapien werden Sie von Anfang an durch erfahrene Lehrlogopäd*innen unterstützt. Diesen Prozess der pädagogischen Begleitung und Beratung nennt man Ausbildungssupervision. Durchgeführte Therapien werden im Hinblick auf verschiedene Aspekte wie z.B.  Fachwissen, Methoden, aber auch eigene Gedanken und Gefühle reflektiert. So lernen Sie zunehmend eigenständiger "therapeutisch" zu denken und Entscheidungen zu treffen. Untersuchungen weisen darauf hin, dass sich durch diese Art und Weise des Arbeitens ein besseres Verständnis für den konkreten Einzelfall entwickelt.

Logopädische Ambulanz

In unserer logopädischen Ambulanz betreuen wir Kinder und Erwachsene mit den unterschiedlichsten Störungsbildern. Dabei legen wir großen Wert auf eine vertrauensvolle Therapeuten-Patienten-Beziehung sowie eine individuelle Betreuung. Menschen aller Altersgruppen sollen sich bei uns wohlfühlen und gerne in der Therapie mitarbeiten. Alle Räume sind mit Einwegspiegeln und/oder einer modernen Übertragunstechnik ausgestattet; so können wir ohne Belastung für die Patient*innen arbeiten.  

Externe Praktika

Logopäd*innen arbeiten in ganz unterschiedlichen Bereichen wie z.B. freie Praxen, sonderpädagogische Einrichtungen und Kliniken. Um die Arbeitsabläufe und den Alltag im beruflichen Umfeld kennen zu lernen, wird die interne Fachpraxis durch externe Praktika im Umfang von 15 Wochen ergänzt. Wertvoll sind auch die Erfahrung des Arbeitens in einem therapeutischen Team und der Umgang mit einer Vielzahl von ganz unterschiedlichen Patient*innen.

Damit Sie unsere Webseite optimal nutzen können, verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
Datenschutzeinstellungen
  • Cookies

    Cookies

    Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen.

  • Technisch notwendige Cookies

    Technisch notwendige Cookies

    Diese Cookies sind notwendig, um die Grundfunktionen der Internetseite zu gewährleisten und können nicht deaktiviert werden. Üblicherweise werden sie als Antwort auf bestimmte Aktionen des Anwenders aktiviert, wie z. B. ein Login oder das Speichern der Datenschutzeinstellungen. Wenn Sie auch diese Cookies nicht wünschen, dann können Sie als Anwender grundsätzlich alle Cookies für diese Domain in den Browsereinstellungen unterbinden. Eine fehlerfreie Funktionalität dieser Internetseite kann dann aber nicht gewährleistet werden.

    Verwendete Cookies:

  • Analytische Cookies

    Analytische Cookies

    Diese Cookies werden für statistische Erhebungen eingesetzt und ermöglichen u. A. die Besucher dieser Seite und Seitenaufrufe zu zählen sowie die Herkunft der Seitenbesuche auszuwerten. Mit den Cookies sind wir in der Lage zu bestimmen, welche Inhalte unseren Besuchern am meisten gefallen und wie sie sich auf unserer Internetpräsenz bewegen.

    Verwendete Cookies:

  • Funktionscookies

    Funktionscookies

    Diese Cookies ermöglichen eine bessere Funktionalität und eine Anpassung an Userpräferenzen z. B. für abgespielte Videos. Diese Cookies werden von externen Dienstleistern gespeichert. Die Deaktivierung dieser Cookies kann ausgewählte Funktionalitäten beeinflussen.

    Verwendete Cookies: